VERKAUFT! Leben, genießen, entspannen in historischem Rahmen

Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren, ist auch als Land geschichtsträchtiger Güter und Herrenhäuser bekannt. Der Adel legte den Grundstein für eine Gutsherrenschaft in sichtbarer Ausprägung einer abspruchsvollen Herrenhauskultur. Das adelige Gut entstand im 16. Jahrhundert und liegt eingebettet zwischen Schlei und Ostsee, an der Bahnstrecke Kiel-Flensburg. Die Landschaft ist bilderbuchartig durchzogen von sanften Hügel, alten Alleen, Feldern und Wäldern. Das ca. 12 ha große Grundstück,-davon ca. 1,2 ha Pferdewiese- wurde einst als prächtiger Park mit Alleen, Wasserläufen, Pavillons angelegt. Das ist noch heute erkennbar und soll erhalten bleiben, Wiederherstellungsmaßnahmen werden von Mitarbeitern des Naturschutzamtes betreut.

Das Ensemble besteht aus dem dreiflügeligem Hauptgebäude überwiegend aus dem 17. Jahrhundert, das an drei Seiten von Wasser umspült ist. Über die noch erkennbar mit den ursprünglichen Natursteinen belegte Allee fährt man vor. Mittig, vor dem Herrenhaus,  eine parkartig gestaltete Fläche.

Nach einem Brand im 19. Jahrhundert teilweise Wiederaufbau, von dem noch heute wesentlichen Merkmale der Architektur erhalten sind. Besonders eindrucksvoll im Hauptgebäude das Treppenhaus,  für das Carrara – Marmor verwendet wurde, die großflächigen Korridore mit vier Meter hohen Decken. Wandmalereien, Kamine und Kachelöfen sind erhalten. Die Wohnfläche von ca. 2.000 m² erstreckt sich über das Erdgeschoss  und das erste Obergeschoss, im Dachgeschoss und im Kellergeschoss befinden sich weitere Nutzflächen.

Zu beiden Seiten das Alte Wohnhaus, der Alte Pferdestall, die Alte Trocknung und die Hofwerkstatt sowie Nebengebäude. Sie sind als Kulturdenkmal  denkmalgeschützt und bedürfen einer grundlegenden Erneuerung.

Veränderungen und Modernisierungen müssen mit der Denkmalschutzbehörde abgesprochen und von ihr genehmigt werden.

Hinweis: die ortsübliche Courtage von 7,14 % vom Kaufpreis inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zahlen Käufer und Verkäufer je zur Hälfte an VRMN.

Kaufpreis

auf Anfrage

von Reiche, Meuser, Nennecke Immobilien GmbH
ABC-Strasse 12
20354 Hamburg
Telefon: 040.35 53 35 30
Email:info@vrmn.de

Objekt-Beschreibung hier als PDF herunterladen:

image_pdf

Unsere Objekte

VERKAUFT! Leben, genießen, entspannen in historischem Rahmen

Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren, ist auch als Land geschichtsträchtiger Güter und Herrenhäuser bekannt...
Read More

Sensationeller Alsterblick in Uhlenhorst

Die Wohnung liegt in einem hanseatischen denkmalgeschützten Mehrfamilienhaus, 1889 erbaut, 2014 komplett saniert und ist aus der Tiefgarage barrierefrei zu erreichen...
Read More

Zum Tausch!

Der Eigentümer einer Endetage mit Lift in typisch hanseatischem Rotklinker-Altbau in Eppendorf - 4,5 Zimmer, ca. 120 m², altersgerecht...
Read More

Erdgeschoss-Idylle in Fuhlsbüttel

Großzügigkeit und Qualität...
Read More

Diskrete Vermarktung

Zur Eigennutzung und zur Anlage, Objekte alsternah und in den Elbgemeinden, Erdgeschoss mit Garten, Penthouse mit Lift, Stadthäuser, Liebhaberobjekte, vermietete Wohnungen.
Read More

Alsterblick pur

Attraktives stilvolles Haus mit sieben Wohnungen, Lift von den Wohnungen bis in die Tiefgarage...
Read More

VERKAUFT! Familienfreundlich, altersgerecht, singlegeeignet …

mit dem Lift von den Wohnungen bis in die Tiefgarage...
Read More
de_DEGerman